Regensburg

v.l. Judith Pöpping, Julia Müller, Marion Schmid
Foto: Peter Ferstl (Stadt Regensburg)

Entstanden aus dem Arbeitskreis Mädchenarbeit wird die Kampagne in Regensburg als Kooperationsprojekt des Amts für kommunale Jugendarbeit der Stadt Regensburg und dem Projekt inpulse des Verbands für Popkultur in Bayern e.V. organisiert. Das Organisationsteam besteht aus Marion Schmid (Verband für Popkultur in Bayern e.V.), Michaela Schindler (Stadt Regensburg) und Judith Pöpping (städtisches Jugendzentrum Fantasy). Mitbegründerin Julia Müller verabschiedet sich leider im August 2017 aus Regensburg und somit auch aus dem Team der Kampagne. Nebenstehend finden Sie unsere Kontaktdaten.

Mittelfranken

München

Die Kampagne wurde von Frauen des Münchner Fachforums für Mädchenarbeit 2011 ins Leben gerufen und im Herbst 2014 mit der LAG Mädchenpolitik Bayern an das Netzwerk Mädchenarbeit in Mittelfranken übergeben. Die Münchner Einrichtungen können Sie unter dem Menüpunkt München finden.

Veranstalterinnen

Marion Schmid
Verband für Popkultur in Bayern e.V.
Projekt inpulse
Am Schlosshof 1
93087 Alteglofsheim
09453 3106781
mschmid@Popkultur.bayern

Michaela Schindler
Stadt Regensburg
Amt für kommunale Jugendarbeit
Domplatz 3
93047 Regensburg
0941 5074559
schindler.michaela@regensburg.de

Judith Pöpping
Jugendzentrum Fantasy
Taunusstraße 5
93057 Regensburg
0941 5073551
poepping.judith@regensburg.de